Geschrieben am 17. Dezember 2018

Herausragendes Engagement der Deutschen Bank auch in diesem Jahr!

Mitarbeiter*innen der Deutschen Bank Essen engagierten sich am Welt-AIDS-Tag 2018 zugunsten der Aidshilfe Essen. In der Filiale der Deutschen Bank an der Lindenallee konnten Kunden neben Informationen zu HIV/Aids den diesjährigen Solidaritätsbär gegen Spende erwerben.

Mehr lesen
Geschrieben am 4. Dezember 2018

Wir sagen Danke für Eure Unterstützung zum Welt-AIDS-Tag 2018!

Zu seinem 30jährigen Jubliäum stand der Welt-AIDS-Tag unter den Botschaften „Solidarität – Menschen mit HIV haben einen Platz in unserer Mitte“ und „Gewissheit – auch ich lasse mich testen“.

Mehr lesen
Geschrieben am 25. November 2018

30 Jahre Welt-AIDS-Tag

Auch dreißig Jahre nach dem ersten Welt-Aids-Tag 1988 erfahren Betroffene noch häufig Ausgrenzung und Diskriminierung wegen unbegründeter Ängste und mangelndem Wissen über HIV und Ansteckungsrisiken. Zudem nutzen viele Menschen mit einem tatsächlichen Ansteckungsrisiko Testangebote nicht. Der Grund: Angst und Scham vor einem positiven HIV-Testergebnis und den sozialen Folgen einer HIV-Diagnose.

Mehr lesen
Geschrieben am 21. November 2018

„Solidaritätsbärchen“ gegen Spende bei uns erhältlich

Der Solidaritätsbär 2018 steht auch in diesem Jahr gegen eine Spende zur Unterstützung der Arbeit für Menschen mit HIV zur Verfügung. Die kleinen Bärchen gibt es für eine Spende in Höhe von € 6,-. Für weitere Informationen einfach bei uns in der Geschäftsstelle melden.

Mehr lesen
Geschrieben am 17. Oktober 2018

Uniklinik-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Jochen A. Werner zu Besuch in der Essener Aidshilfe

„Wir sind Prof. Dr. Jochen Werner sehr dankbar für die Zusage, dass auch zukünftig die Behandlung für Menschen HIV einen bedeutenden Schwerpunkt am Universitätsklinikum bilden soll!“ so Maik Schütz vom Vorstand der AHE.

Mehr lesen