Geschrieben am 1. September 2022

MPX / Affenpocken

Beitrag Affenpocken.png

Seit Sommer diesen Jahres gibt es in Europa und anderen westlichen Ländern einen Ausbruch von MPX oder auch „Affenpocken" genannt. Betroffen sind vor allem schwule und bisexuelle Männer, die Sex mit häufig wechselnden Partnern haben. MPX können sehr unangenehme Symptome haben und sind sehr leicht übertragbar. Zum Glück heilen sie in der Regel von alleine wieder aus. Impfungen gibt es mittlerweile in den meisten Bundesländern. Demnächst wird hoffentlich für alle Menschen mit erhöhtem Risiko eine Impfung zur Verfügung stehen. Eine Liste mit allen Impfstellen in NRW ist HIER zu finden. Diese Liste wird ständig erweitert und ergänzt. Aufgrund des mangelnden Impfstoffs kann es jedoch auch hier vorkommen, dass man nicht sofort einen Termin zur Impfung bekommt. Es empfiehlt sich dann, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei Symptomen bitte das Universtitätsklnikum Essen kontaktieren.

Hier findest du weitere Infos rund ums Thema Affenpocken: https://www.aidshilfe.de/affenpocken#was-sind-affenpocken-



Erhöhten Kontrast aktiveren/deaktivieren
Aa
Groß
Normal
Aktuelle Sprache / current language
Deutsch / German
Deutsch
English
English
Français / French
Français
Fукраїнська мова / Ukrainian
Fукраїнська мова