STIs

Sexual Transmitted Infections (engl.: sexuell übertragbare Infektionen) ist einigen wahrscheinlich noch unter dem Begriff Geschlechtskrankheiten bekannt. Pilzerkrankungen, Herpes, Syphilis, Feigwarzen oder aber der Tripper (lat. Gonorrhö) sind den meisten Menschen vom Namen her bekannt. Aber was macht man, wenn man  sich möglicherweise mit einer STI angesteckt hat?

Richtig! Man nutzt entweder ein kostenloses und anonymes Beratungs- und Testangebot oder spricht mit seinem Arzt des Vertrauens über die Behandlung. Die meisten STIs sind behandelbar, bzw. sogar heilbar! Du hast fragen zu HIV/ Aids und andere sexuell übertragbare Infektionen dann setze dich mit uns in Verbindung oder aber nutze die weiterführenden Links für mehr Informationen.

Wichtig: Gegen Hepatitis A und B kann man sich impfen lassen!


Online Spenden

Spenden Sie für den Aufbau eines Betreuten Wohnens für Menschen mit HIV und Aids

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um die volle Funktionalität zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen