Safer Sex

Safer-Sex wird als wirkungsvolle Methode verstanden, um eine Übertragung von HIV zu verhindern. Du hast fragen zu Safer-Sex oder dir ist nicht ganz klar was Safer-Sex bedeutet, dann setze dich mit uns in Verbindung unsere Kolleg*innen stehen dir gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Die bekanntesten Safer-Sex-Regeln lauten:

Im Übrigen beobachte Veränderungen am eigenen Körper und vertraue auf dein Gefühlt. Wenn es juckt, brennt, schmerzt oder Hautveränderungen auftreten, sollte man möglichst bald einen Arzt aufsuchen. Sexuell übertragbare Infektionen können das Risiko einer HIV-Infektion erhöhen, weil Entzündungen den Körper anfälliger für HIV machen. Früh erkannt, lassen sie sich gut behandeln.


Spenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um die volle Funktionalität zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen