Informationen

Das Humane Immunschwäche Virus auch bekannt unter seiner Abkürzung HIV erhielt seinen Namen vor allem durch die krankmachende Wirkung, das körpereigene Abwehrsystem (Immunsystem) zu schwächen. Wer mit HIV infiziert ist, ist damit nicht automatisch auch an Aids erkrankt!

Erst durch eine nachhaltige Schwächung des Immunsystems treten sogenannte Aids-definierende Erkrankungen auf – erst dann kann der Status von Aids beginnen.

Durch die heutigen medizinisch-therapeutischen Möglichkeiten kann dieser Status aber weit nach hinten hinausgezögert werden. Sollten Sie tiefergehendes Interesse an diesem Thema haben, können Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung setzen oder einen der weiterführenden Links anklicken.


Spenden