Seit September Kassenleistung

PrEP

Wer bisher keine ausreichenden finanziellen Mittel zur Verfügung stehen hatte, jedoch einer Risikogruppe angehört und dem die Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP) schon immer interessiert hat, kann sich im PrEP-Awareness Monat nicht nur bei der Deutschen Aidshilfe informieren, sondern auch bei uns!

Informationen rund um die PrEP gibt es auch in deiner Aidshilfe vor Ort.

Melde dich einfach über info@aidshilfe-essen.de oder rufe während der Öffnungszeiten an und werde zu einem/ einer* Berater*in weitergeleitet.

Mehr Informationen auch unter: https://www.aidshilfe.de/hiv-prep/bezug-kosten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Spenden

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.