Uniklinik-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Jochen A. Werner zu Besuch in der Essener Aidshilfe

„Wir sind Prof. Dr. Jochen Werner sehr dankbar für die Zusage, dass auch zukünftig die Behandlung für Menschen HIV einen bedeutenden Schwerpunkt am Universitätsklinikum bilden soll!“ so Maik Schütz vom Vorstand der AHE.

 

Die Mitglieder des Vorstandes der Aidshilfe Essen e.V. (AHE), Doris Schönwald und Maik Schütz, die stellv. Geschäftsführerin Daniela Flötgen und Geschäftsführer Markus Willeke haben sich am Donnerstag, 18. Oktober 2018, zu einem gemeinsamen Gespräch mit Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen, in den Räumlichkeiten der AHE getroffen.

 

Neben der Vorstellung der ausdifferenzierten Angebote/Projekte der AHE für Menschen mit HIV, war die Kooperation der AHE mit der HPSTD-Ambulanz des Universitätsklinikums das Hauptthema des Gespräches.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Spenden