Herausragendes Engagement der Deutschen Bank auch in diesem Jahr!

Mitarbeiter*innen der Deutschen Bank Essen engagierten sich am Welt-AIDS-Tag 2018 zugunsten der Aidshilfe Essen. In der Filiale der Deutschen Bank an der Lindenallee konnten Kunden neben Informationen zu HIV/Aids den diesjährigen Solidaritätsbär gegen Spende erwerben. Die Aidshilfe Essen e.V. hat somit, dank der zusätzlichen Spende der Deutschen Bank von 1.000,– Euro, insgesamt 2.050,00 für die Präventionsarbeit erhalten. Wir bedanken uns für den großartigen Einsatz bei den teilnehmenden Mitarbeiter*innen der Deutschen Bank in Essen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Spenden