Blog-Archive

Save the Date – 27. März 2020

Das Projekt „Lesbisch-schwule Generationenarbeit in Essen“ richtet am Freitag, den 27. März 2020 von 09.45 bis 13.30 Uhr die

Fachveranstaltung

„Liebe ist Liebe – egal in welchem Alter!
Perspektiven lesbisch-schwuler Quartiersarbeit in Essen“

im Mehrgenerationenhaus, Kerckhoffstr. 22b in Essen-Frohnhausen aus.

Es erwartet Sie/euch eine Einführung in das Thema, Vorstellung des Projektes und anderer Best Practice-Beispiele sowie eine anschließende Podiumsdiskussion. Programm und Einladung folgen in Kürze.

Eine Anmeldung unter generationenprojekt@aidshilfe-essen.de zur kostenfreien Tagung ist erwünscht, jedoch nicht unbedingt notwendig.

Zum Projekt:
In unserem Projekt „Lesbisch-schwule Generationenarbeit“ haben wir die Wünsche und Sorgen lesbischer und schwuler Menschen ab 60 Jahren in verschiedenen Essener Quartieren evaluiert. Zusammen mit dem Essener Verein FLiP – FrauenLiebe im Pott e.V. wollen wir die Mitwirkung von Lesben und Schwulen am gesellschaftlichen Leben fördern und unterstützen und mit allen Interessierten über die Themen Wohnen und Leben im Alter, Freizeitmöglichkeiten in den Quartieren für queere Menschen, Pflege und vieles mehr reden und ganz konkret Veränderungen anstoßen und begleiten. Mehr…

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Save the Date auch in Ihre Netzwerke weiterleiten.

Mehrfacheinladungen aus organisatorischen Gründen bitten wir zu entschuldigen.

Stadt EssenFrauenLiebe im Pott



Stellenausschreibungen Aidshilfe Essen e.V.

Die Aidshilfe Essen e.V. sucht zur Verstärkung ihres Teams neue Kolleg*innen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Stellenausschreibungen.

Die Bewerbungsfrist endet am 25. Februar 2020.

BeWo

Download

Herzenslust

Download

Café

Download


Telefonisch und via Mail nicht erreichbar!

Achtung!

Wir sind von Donnerstag, 30.01.2020 (ab 16:00 Uhr) bis Freitag, 31.01.2020 (ganztägig) leider telefonisch und digital nicht zu erreichen.

Ab Montag, 03.02.2020 werden wir voraussichtlich wieder über alle Kanäle zu erreichen sein. Es werden aber an allen Tagen Mitarbeiter*innen zu den Beratungs- und Öffnungszeiten vor Ort sein.



Öffnungszeiten über die Feiertage

Zwischen Weihnachten und Silvestern sind die Beratungsstelle und die Verwaltung wie folgt geöffnet:

Montag, 23.12.2019: 09 – 12 und 13 – 16 Uhr
Dienstag, 24.12.2019: geschlossen (Heiligabend)
Mittwoch, 25.12.2019: geschlossen (1. Weihnachtstag)
Donnerstag, 26.12.2019: geschlossen (2. Weihnachtstag)
Freitag, 27.12.2019: 09 – 13 Uhr
Montag, 30.12.2019: 10 – 14 Uhr
Dienstag, 31.12.2019: geschlossen (Silvester)
Mittwoch, 1.01.2020: geschlossen (Neujahr)

Am Donnerstag, 02.01.2020, sind wir wie gewohnt wieder zu den bekannten Öffnungszeiten zu erreichen.



Gedenkveranstaltung und WAT/Herzenshütte 2019

Welt-AIDS-Tag 2019Der alternative Text für dieses Bild ist der gleiche wie der Titel. In den meisten Fällen bedeutet das, dass das alt-Attribut automatisch aus dem Dateinamen erstellt wurde.

Hoffnung und Gedenken. Seit über 30 Jahren ist der 01. Dezember der Tag, an dem diese Worte für uns eine besondere Bedeutung haben. Wie in den letzten Jahren auch, rufen wir fast schon traditionell zum Welt-AIDS-Tag aktiv dazu auf, Solidarität mit HIV-Infizierten, Aidserkrankten und den ihnen nahestehenden Menschen zu zeigen.

Am 29. November laden wir ab 18:00 Uhr zur Gedenkveranstaltung am Mahnmal Namen und Steine am Burgplatz ein. Neben den aktuellen Informationen zur Entwicklung von HIV/ Aids, werden Statements für die Verstorbenen vorgetragen und mit Luftballons in den Himmel getragen. Die musikalische Untermalung, sowie das Niederlegen der weißen Rosen und Grablichter spiegeln den emotionalen Höhepunkt der Veranstaltung wieder. Zum Ende der Veranstaltung zieht die Gemeinschaft in einem Lichterzug zur Essener Marktkirche, wo um 18:45 Uhr die ökumenische Andacht zum Welt-AIDS-Tag beginnt.

Ab dem 01. Dezember bis zum 02. Dezember sind wir als Teil des Essener Weihnachtsmarktes in der Herzenshütte zu finden. Diese befindet sich direkt am Eingang zur Rathausgalerie. Anders als in den Jahren zuvor, werden wir auch dort die Sichtbarkeit für mehr Solidarität erhöhen.

Liebe, Love and the Sexperts das Theaterstück von Beate Albrecht wird am Freitag, 06. Dezember in der Weststadthalle Essen für Essener Schüler*innen vorgeführt. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Sexualpädagogik und sexuelle Gesundheit statt und eine Anmeldung vorab ist erforderlich.

Für mehr Solidarität mit Menschen in HIV-relevanten Lebenslagen.



Große Mitmachaktion: Verdoppelt eure Spende!

Wie ihr sicher wisst, sammeln wir derzeit fleißig Spenden für unseren diesjährigen Weihnachtsbrunch. Nun startet die Sparkasse Essen am 04.12.2019 eine Verdoppelungsaktion für unser Projekt!

Wenn ihr unseren Weihnachtsbrunch doppelt unterstützen möchtet, dann spitzt am 04.12.2019 Maus und Tastatur: Besucht unsere Projektseite auf gut-fuer-essen.de. Pünktlich um 17 Uhr fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Sparkasse Essen zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Erfahrungsgemäß ist das Budget bereits nach wenigen Minuten ausgeschöpft und die Aktion vorbei, daher ist euer Timing um 17 Uhr wichtig.

Zu beachten gibt es nur, dass die Sparkasse Essen auf Fairplay großen Wert legt, spendet daher bitte nur einmal.

Unsere Klienten und Teilnehmer bedanken sich für eure Unterstützung!



Newsletter abonnieren

Spenden

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.