Blog-Archive

Ausschreibung Beratungsstelle & Prävention November 2021

Dieses Bild benötigt einen alternativen Text, aber das Feld ist leer. Gib einen alternativen Text ein oder markiere das Bild als dekorativ.



Welt-AIDS-Tag 2021

Am 01.12. ist Welt-AIDS-Tag!

In diesem Jahr wird es bereits einen Tag früher, am 30. November, um 18:00 Uhr eine Gedenkveranstaltung auf dem Weberplatz in der Essener Innenstadt geben. Anschließend findet um 19:00 Uhr  in der Kreuzeskirche ein ökumenischer Gottesdienst unter dem Motto „Posit(h)iv sein – Hoffnung ausstrahlen“ statt.

Eingeladen sind alle Menschen die sich uns, unserer Arbeit und unserer Klient*innen verbunden fühlen.

Eine Anmeldung ist erwünscht unter j.kulczak@aidshilfe-essen.de

Dieses Bild benötigt einen alternativen Text, aber das Feld ist leer. Gib einen alternativen Text ein oder markiere das Bild als dekorativ.



Kein Soli-Bär 2021

Leider muss ich Euch mitteilen, dass ich nicht rechtzeitig wie geplant bei Euch sein kann.

Meine geplante Mitfahrgelegenheit wurde immer wieder verschoben und ist nun vorerst endgültig geplatzt. Ich sitze hier auf der Teddy-Farm fest und denke sehnsüchtig an euch. Dieses doofe Virus hat die Welt doch ganz schön durcheinander gewirbelt.

Am 30.11. & 01.12. findet ihr uns in der Herzenshütte auf dem Weihnachtsmarkt Essen. Hier werdet ihr die Historie der Teddys der vergangenen Jahre finden, um eure Sammlung ggf. zu vervollständigen.
Wir sind auf deine Unterstützung angewiesen und freuen uns über Spenden:

  • Kontoinhaber: Aidshilfe Essen e.V.
  • Institut: Sparkasse Essen
  • IBAN: DE74 3605 0105 0000 2838 38
  • SWIFT-BIC: SPESDE3EXXX

Dieses Bild benötigt einen alternativen Text, aber das Feld ist leer. Gib einen alternativen Text ein oder markiere das Bild als dekorativ.



Stellenausschreibung BeWo Oktober 2021

Das Leben ist bunt – Vielfalt, Akzeptanz und Individualität!

Die Aidshilfe Essen e.V. sucht ab sofort einen*eine Sozialpädagogen*in, Sozialarbeiter*in, Dipl.-Pädagogen*in (oder vergleichbare Abschlüsse) für ihr „Ambulant Betreutes Wohnen“

Zu den Aufgaben zählen:

  • Betreuung in einem Bezugsbetreuersystem, Unterstützung im Rahmen der Eingliederungshilfe in strukturellen/lebenspraktischen sowie behördlichen Angelegenheiten
  • Aufsuchende Begleitung von Menschen in besonders schweren Lebenslagen und/oder mit einer HIV- Infektion und/ oder Suchterkrankung bzw. psychischen Erkrankung
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung der Zielgruppen der Aidshilfe Essen e.V.

Wir wünschen uns einen*eine Kollegen*in mit:

  • Erfahrung in der Arbeit mit den Zielgruppen der Aidshilfe Essen e.V.
  • einer Identifikation mit den Zielen der Aidshilfe Essen e.V. und einer interkulturellen Offenheit
  • offener, akzeptanzorientierter und vorurteilsfreier Einstellung zur Arbeit mit Menschen mit HIV/Aids, Sexarbeitenden, Substituierten und Drogenkonsumenten sowie schwulen und bisexuellen Männern
  • Kenntnissen im Beratungskontext oder der Einzelfallhilfe (gewünscht aber nicht erforderlich)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Migrationsgeschichte und mann-männlichen Prostituierten (gewünscht aber nicht erforderlich)
  • EDV-Kenntnissen
  • einer Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Interesse an Fort-, Weiterbildung und Supervision

Wir bieten:

  • eine sehr facettenreiche Tätigkeit, verbunden mit der Möglichkeit der individuellen Ausgestaltung
  • kontinuierliche interne wie externe Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Supervision
  • ein heterogenes und aufgeschlossenes Team in einem angenehmen Arbeitsklima
  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • strukturierte Einarbeitung

Verschiedene Arbeitszeitmodelle sind denkbar. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet, eine Verlängerung des Vertrags sehr wahrscheinlich. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif. Die Bewerbungsfrist endet am 7. November 2021.

Ansprechpartnerin:
Marisa Springborn
Varnhorststraße 17
45127 Essen
Tel. 0201-10537-26
m.springborn@aidshilfe-essen.de



Stellenausschreibung Studentische Aushilfskraft Oktober 2021

Die Aidshilfe Essen e.V. sucht schnellstmöglich für die Facheinrichtung für mann-männliche Prostitution „Nachtfalke“ eine studentische Aushilfskraft!

Zur den Aufgabenbereichen zählen:

  • Begleitung der Anlaufstelle für mann-männliche Prostituierte und niederschwellige Streetworkarbeit an Orten wie dem Straßenstrich etc.

Wir wünschen uns eine*n Kollegen*in mit:

  • einer offenen, akzeptanzorientierten und vorurteilsfreien Einstellung zur Arbeit mit mann-männlichen Prostituierten sowie involvierten anderen Zielgruppen;
  • einem offenen und vorurteilsfreien Umgang mit Sexualität und Personen mit unterschiedlichen sexuellen Identitäten;
  • Identifikation mit den Zielen der Aidshilfe und der akzeptanzorientierten Sozialarbeit;
  • eine hohe Flexibilität und Teamfähigkeit;
  • Erfahrungen in der Arbeit mit männlichen Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen (z. B. aus den Bereichen schwul-lesbischer Jugendarbeit, Suchthilfe oder Wohnungslosenarbeit etc.) sind von Vorteil, jedoch keine zwingende Voraussetzung.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, wobei eine Verlängerung angestrebt wird. Sie umfasst 14,22 Wochenstunden und wird mit 13,00 € brutto vergütet. Die Tätigkeit findet an zwei
und manchmal drei Tagen pro Woche statt, einmal davon bis zum späten Abend. Bewerbungen von Studierenden im Masterstudium sind wünschenswert. Ein Führerschein der Klasse B ist zwingend erforderlich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung schnellstmöglich, spätestens bis zum 31.10.2021 per Email an die Aidshilfe Essen e.V., Herrn Hurschmann, m.hurschmann@aidshilfe-essen.de.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen unter 0201-10537-00 zur Verfügung.



RuhrCSD 2021

Unter dem Motto:
Upgrade lädt – Vielfalt wird Normalität!
findet am 07.08.2021 die CSD Demonstration in Essen statt. Die Schirmherrschaft übernimmt OB Thomas Kufen.
Vieles lassen die die aktuellen Corona-Entwicklingen wieder zu und wir freuen uns, mit euch zusammen ein Zeichen der Sichtbarkeit für und mit den queeren Communties zu setzen. Verantwortungsbewusst und unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemaßnahmen wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen und in den Austausch mit der Politik gehen.
Ihr Wollt dabei sein und Teil der Demo sein?
Hierfür ist eine Anmeldung unter csd@aidshilfe-essen.de notwendig.
Neben der Demo wird es zusätzlich ein CSD KinoSpecial im Astra Theater sowie einen ökumenischen CSD Gottesdienst in der Marktkirche geben.
Weitere Infos findet ihr auf unserem offiziellem Plakat und auf Social Media.
Wir freuen uns auf eine tollen und vor allem bunten CSD Essen 2021!
Dieses Bild benötigt einen alternativen Text, aber das Feld ist leer. Gib einen alternativen Text ein oder markiere das Bild als dekorativ.


Newsletter abonnieren

Spenden

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.