Selbsthilfe / Gruppenangebote

Die Selbsthilfe hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. So wie es früher oft noch Gruppen für Substituierte, Angehörige oder andere Zielgruppen gab, ist heute oft die einzige Gemeinsamkeit der Teilnehmer die HIV-Infektion. Meist werden Alltagssituationen besprochen, und auch Tipps oder Probleme im medizinischen oder sozialrechtlichen Kontext finden hier ihren Raum.

Für HIV-positive Menschen jeden Alters, Geschlechts und Lebenshintergrundes sind die Gruppenangebote „Frühschicht“ (wöchentliches Frühstück im geschützten Rahmen) und die Kochgruppe „Cook 4 Fun“ (monatliche Kochgruppe).

Ein weiteres Angebot ist die „XXelle-Frauengruppe“, eine Selbsthilfegruppe für HIV-positive Frauen.

Das Thema Migration wird u.a. über unseren monatlichen „Culture Club“ reflektiert. Diese Gruppe ist nicht nur für Migranten, sondern auch für Kulturinteressierte.

Die Hypnosegruppe (zwei Mal monatlich) sowie die RelaXgruppe (monatlich) sind für Klient*innen der Aidshilfe Essen e.V. Hier können Entspannungstechniken erprobt werden.

Für unsere Klient*innen aus dem Ambulanten Betreuten Wohnen findet zwei Mal im Monat der „BeWo-Stammtisch“ statt.

Queer of Colour Group ist eine Gruppe für queere (LSBTIQ*) Menschen mit einer Flucht- bzw. Migrationsgeschichte in Essen. Wir treffen uns jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr und unternehmen gemeinsame Aktionen, planen Ausflüge oder kochen Gerichte aus aller Welt. You’re Welcome!

Ein breites Angebot bietet Essen-X-Point mit vielen unterschiedlichen Gruppen und Treffpunkten für gleichgeschlechtliche Lebensweisen. Werft am besten selbst einen Blick drauf!

20+ pos ist die Selbsthilfegruppe für junge Menschen mit HIV-Infektion. Hier kannst du dich mit anderen Gleichaltrigen austauschen.

Unsere neueste Gruppe ist die „Kreativgruppe“ (zwei Mal im Monat). Hier können Zugehörige der Aidshilfe Essen e.V. auf vielfältige Weise ihre Kreativität einbringen.

Ansprechpartner:

Andrea Wenner

Andrea Wenner

M.A. Erziehungswissenschaften und Sozialpsychologie,
Suchtberaterin
Stellv. Fachbereichsleiterin Beratung und Begleitung Impuls,
Beratungsstelle,
Netzwerk Sexualität und Gesundheit

Jan Thomas Kulczak

Jan Thomas Kulczak

Katharina Wobbe

Katharina Wobbe

Diplom-Pädagogin,
KISS-Trainerin,
Ambulant Betreutes Wohnen,
Beratungsstelle

3253291017327328347


Spenden

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.