Migration

Deutschland ist vielfältiger und bunter geworden. Die Aidshilfe Essen e.V. ist sich der Wichtigkeit von Migration bewusst. Die Folgen der steigenden Zahlen von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland stellen auch die Aidshilfearbeit vor neue Aufgaben.

Häufig finden Migranten keinen Zugang zu den Beratungsangeboten und fühlen sich mit ihren Problemen nicht verstanden.

Unsere Angebote sind:
MASHALLAH – für Männer mit einem Migrationshintergrund, die Sex mit Männern haben und
NEKABENE – für afrikanische Frauen, Männer und Familien jeder Community in HIV-relevanten Lebenslagen.
Für die Zielgruppe junger queerer Geflüchtete wird zudem ein separates Beratungsangebot vorgehalten.

Ansprechpartner:

Juan Maddocks

Juan Maddocks

B.A. Soziale Arbeit,
Ambulant Betreutes Wohnen

341347


Spenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um die volle Funktionalität zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen