HIV-/STI-Testangebote

Neben der psychosozialen Beratung rund um HIV/ Aids und andere sexuell übertragbare Infektionen bietet die Aidshilfe Essen e.V. in Kooperation mit dem Gesundheitsamt der Stadt Essen Beratungs- und Testangebote zielgruppengerecht an.

Teste Mich!

Jeden 3. Mittwoch im Monat (außer im Dezember) besteht für alle Interessierten die Möglichkeit sich anonym und per Schnelltest auf HIV testen zu lassen.

In der Zeit von 17:30 bis 19:30 Uhr kann man ohne Anmeldung zur Beratung erscheinen. Auf Wunsch und im Beratungssetting kann dann beschlossen werden ob weitere STI Tests notwendig sind.

Das Angebot ist kostenlos und findet von Januar bis November im Cafe [iks] (Varnhorststraße 17, 45127 Essen) statt.

Arztsprechstunden

Im Zeitraum von Oktober bis April haben Besucher in der Schwulenszene die Chance sich vor Ort auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (Syphilis, Hepatitis, Gonorrhö, Chlamydien) testen zu lassen. Das niedrigschwellige, kostenlose und anonyme Beratungsangebot wird in enger Kooperation mit dem Gesundheitsamt und den Szenebetreibern der Stadt ermöglicht.

In der Beratungsstelle zu HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) des Gesundheitsamts Essen wird ebenfalls eine anonyme, kostenfreie Testberatung mit HIV-Schnell- und Labortests angeboten. Auch hier können im Einzelfall weitere STIs getestet werden.

Selbsttest

Es gibt unterschiedlichste Gründe, dass Menschen die kostenlosen und anonymen HIV-Testangebote in Essen nicht nutzen. Ein Selbsttest bietet für diese Menschen neue Möglichkeiten, früher von einer Infektion zu erfahren und behandelt werden zu können. Wichtig ist hierbei, dass ein Selbsttest erst 12 Wochen nach einem möglichen HIV-Risiko gemacht werden kann.

Selbsttests werden mittlerweile auch im Internet, in Apotheken oder Drogerien verkauft. Hier sollte darauf geachtet werden, dass der gekaufte Test ein CE-Prüfzeichen trägt, für Laien konzipiert und in Europa zugelassen ist.

Der HIV-Selbsttest „Exacto“ kann bei uns für 15,50 € zu den regulären Öffnungszeiten erworben werden. Wir beraten Sie hierzu gerne kostenlos und assistieren auf persönlichen Wunsch auch beim Testvorgang. Der Test bietet eine Zuverlässigkeit von 99,9%, man benötigt nur einen Bluttropfen und hat innerhalb von 10 Minuten ein Ergebnis.

 

Ansprechpartner:

Andrea Wenner

Andrea Wenner

M.A. Erziehungswissenschaften und Sozialpsychologie,
Suchtberaterin
Stellv. Fachbereichsleiterin Beratung und Begleitung Impuls,
Beratungsstelle,
Netzwerk Sexualität und Gesundheit

Jan Thomas Kulczak

Jan Thomas Kulczak

Katharina Wobbe

Katharina Wobbe

Diplom-Pädagogin,
KISS-Trainerin,
Ambulant Betreutes Wohnen,
Beratungsstelle

3253291017327328347

Spenden

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.